Freitag, 30. September 2016

Keilrahmen

Hallo und einen schönen Guten Morgen liebe Blogger!

Beim Family and Friends Blog läuft ja noch bis zum Monatsende das Thema "Keilrahmen".
Dazu habe ich das folgende Werk kredenzt:


Die weiße Leinwand habe ich mit weißer Spachtelmasse ein bisserl aufgefrischt und ihr eine putzartige Struktur verpasst, gerade so wie unser kleines Häuschen zu Hause damals auch verputzt war ;-)


Zentraler Punkt des Bildes sind die 4 magischen Lettern " L  O  V  E  " Die Holzbuchstaben habe ich mit dunkelroter Acrylfarbe angemalt und gut sichtbar platziert.

Die beiden Pappmacheé - Herzen habe ich ebenfalls mit Strukturmasse überzogen, einmal mit Perlmutt und einmal mit Gold. Darüber hab ich dann immer noch ein bisserl dunkelrote Acrylfarbe aufgezogen, damit das Ganze lebhaft wirkt. Das Herz rechts oben ist (meiner Meinung nach) ganz gut gelungen. Es ist "schön" geworden, sehr harmonisch strukturiert und glänzt ein bisserl. 


So symbolisiert es auf meinem Bild auch die "GUTEN ZEITEN" der Liebe.


Das zweite goldene Herz links unten ist mir nicht so gut gelungen finde ich. Es ist ein bisserl rauh und spitz strukturiert und mit dem leichten Farbüberzug der dunkelroten Acrylfarbe sieht es ein ganz kleines bisserl aus, als ob es blutet. 


Daher symbolisiert es in meinem Bild auch die "NICHT SO GUTEN ZEITEN" in der Liebe.


Alles in allem geben die beiden großen dunkelroten Stoffrosen den beiden Herzen aber in jeder Situation Halt und "Geleitschutz", gerade so, wie es in einer richtigen, guten, echten Liebe auch immer sein sollte...



Zur Seite habe ich den 4 großen Deko-Objekten des Bildes aber noch insgesamt 4 weitere, kleinere Objekte, rote Glas-Herzen und weiße Rosen gesellt.


So kommt man insgesamt wieder auf die chinesische Glückszahl 8 und das war mir wichtig, den 4 Liebeslettern auch Glück mit auf den Weg zu geben...
Die kleinen weißen Röschen sollen ein bisserl "Unbeflecktheit" und Leichtigkeit für die Liebe bewahren und die Glasherzen an die Zerbrechlichkeit erinnern.


Das aufgetragene Blattgold soll auf die Dauer der Liebe hinweisen, denn die Goldene Hochzeit mit 50 (Ehe)Lebensjahren erreichen heute nur noch wenige Paare, schade eigentlich oder ?


So, nun habe ich Euch für das Wochenende wohl wirklich genug "Poetische Gedanken" gezaubert...


Habts eine schönes Wochenende und GLG sagt Euch    Sylvia

Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,
    ein sehr schöner Keilrahmen und Deine Beschreibung klasse. Als würde man in einer Ausstellung sein. :-) Wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist wunderschön gemacht auf dem Keilrahmen, und wunderschön beschrieben
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen